xavvy fuel

Datenschutzerklärung

§1 Verantwortlicher

Verantwortlich für die Datenverarbeitung gemä&slzig; Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist vorbehaltlich abweichender Angaben in dieser Datenschutzerklärung die incs Intelligent Corporate Solutions GmbH, Edmund-Rumpler-Str. 6a, 51149 Köln, E-Mail: info@xavvy.solutions

§2 Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter

Bitte wenden Sie sich bei Fragen und Anregungen zum Datenschutz sowie zur Durchsetzung Ihrer Rechte als betroffene Person jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten: Manuel Branco, incs Intelligent Corporate Solutions GmbH, Edmund-Rumpler-Str. 6a, 51149 Köln, E-Mail: mb@incs.org

§3 Datenqualität und -verantwortung

Die Tankstellenstammdaten und Spritpreise in Deutschland werden uns in Teilen von der Marktransparenzstelle für Kraftstoffe (MTS-K) des Bundeskartellamts zur Verfügung gestellt. Wir können für deren Richtigkeit keine Garantie übernehmen. Sollten Sie Fehler beobachten, können Sie diese im Dienst (der App oder Webseite) auf der Tankstellendetailansicht melden.

Die Ergebnisse der Preisprognose können von dem tatsächlichen Spritpreisen abweichen und sind als Schätzung zu verstehen. Eine Preisänderung an einer Tankstelle kann später, früher oder auch nicht durchgeführt werden, wie sie von xavvy fuel vorhergesagt wird. Insgesamt ist jedoch lediglich mit kleinen Abweichungen von der Prognose zu rechnen, die in der Regel auf außergewöhnliche Ereignisse (z.B. Verhaltensänderung der Tankstellenpächter, extreme ölpreisschwankungen, etc.) zurückzuführen sind.

§4 Suchabfragen

Nur die Suchparameter (Ort, Kraftstoffart, Rabatt- / Tankkarten, Route, Währung, Routingprofil) werden auf dem Endgerät dauerhaft gespeichert. Im Rahmen der Kraftstoffpreis- und Routensuche des Dienstes werden, die von Ihnen eingegebenen Suchparameter sowie ggf. Ihre Position, an uns übermittelt, ohne Rückschlüsse auf Ihre Person zuzulassen. Diese Daten werden für die Ermittlung passender Suchergebnisse verarbeitet und im Anschluss für 30 Tage auf unseren Servern gespeichert. Aus technischen Gründen wird mit jeder Anfrage auch Ihre IP-Adresse übermittelt, jedoch nicht gespeichert.

§5 Google-Konto

Beim Starten der App findet ein Abgleich Ihres Google Kontos mit dem Google Play Store Bezahlsystem statt, um zu überprüfen, ob von Ihnen ein Abonnement abgeschlossen wurde. Verknüpfungen mit Ihren Suchabfragen oder Ihrem Nutzerverhalten finden nicht statt. Ihre Google-Daten werden nicht an unsere Server übertragen.

§6 Google Maps

Der Dienst nutzt zur Darstellung von Karten und für die Vorschlagsfunktion bei der Adresseingabe das Angebot von Google Maps der Google Inc., USA. Hierzu werden die geografischen Daten für den Suchort (Ihre Position) oder Ihre Adresseingaben durch den Dienst an Google Maps gesendet. Bei der Nutzung von Google Maps können von Google weitere Daten erhoben und verarbeitet werden. Weitere Informationen hierzu können Sie der Datenschutzerklärung von Google entnehmen: http://www.google.com/intl/de_de/policies/privacy/

§7 Google Analytics

Unsere Dienste nutzen Google Analytics . Hierbei handelt es sich um ein Programm zur Analyse und zur zielgerichteten Steuerung von Werbung, welche von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google”) angeboten wird. Google verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Computern oder mobilen Endgeräten der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Dienste durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Dienste durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Rahmen sämtlicher unserer Dienste wurden jedoch Ma├čnahmen ergriffen, durch welche die IP-Anonymisierung aktiviert wurde. Hierdurch werden die IP-Adressen unserer Nutzer durch Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google die übertragenen Informationen nutzen, um die Nutzung unserer Dienste durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Nutzungsaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Dienstenutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Sofern Sie unsere Dienste in einem Browser auf Ihrem Computer nutzen, laden Sie hierzu bitte das verfügbare Browser-Plugin herunter: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Sofern Sie unsere Dienste auf einem mobilen Endgerät in Anspruch nehmen, können Sie die vorgenannte Datenerfassung im Menüpunkt „Einstellungen” deaktivieren.